Gewerbeförderung Handwerkskammer Hamburg GmbH
  Gesundheitshandwerk > Medizinprodukte > - Schulung MPB 2017  
 
Schulung MedizinprodukteberaterInnen 2017

Die fachliche Beratung und auch das sachgerechte Einweisen in die Handhabung von Medizinprodukten setzt ein umfängliches Wissen voraus (vgl. auch § 31 Medizinproduktegesetz zu den Anforderungen an Medizinproduketberater).

Neben fachlichen Kenntnissen und sozialer Kompetenz gehört hierzu auch das notwendige Wissen zu den rechtlichen Rahmenbedingungen und Verpflichtungen.

Auch dieses Jahr führen wir deshalb wieder Schulungen für MedizinprodukteberaterInnen und Sicherheitsbeauftragte für Medizinprodukte durch.

Neben der Vermittlung der gesetzlichen Grundlagen werden natürlich die aktuellen Entwicklungen angesprochen.

Themenschwerpunkte sind:

·        Die neuesten gesetzlichen Entwicklungen (MPG, MPBetreibV, EU Medizinprodukteverordnung,...)

·        Die Medizinprodukteberater: Aufgaben und Pflichten

·        Der Sicherheitsbeauftragte für Medizinprodukte

·        Das Medizinprodukte-Beobachtungs- und Meldesystem

·        Herstellung von Medizinprodukten

·        Nachweisforderungen zur Einhaltung der Grundlegenden Anforderungen

·        Wartungen und Sicherheitstechnische Kontrollen (STK) - Medizinproduktebetreiber-Verordnung

·        Anforderungen an die Reinigung und Desinfektion von Hilfsmitteln

·        Ergebnisse von Begehungen durch die Aufsichtsbehörden

·        Informationen des Bundesinstituts für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM)

·        Vorkommnisse und Vorfälle im zurückliegenden Jahr

Wir würden uns freuen MitarbeiterInnen aus Ihrem Hause begrüßen zu dürfen.

 

Termine

Schulungsorte

Montag, 20.11.2017

Handwerkskammer Hamburg

Holstenwall 12

20355 Hamburg

 

Dienstag, 21.11.2017

NH Hotel Schwerin

Zum Schulacker 1

19061 Schwerin

 

Donnerstag, 23.11.2017

MEDIAN Hotel Hannover - Messe

Karlsruher Str. 8

30519 Hannover / Messe

 

Die erfolgreiche Teilnahme wird durch ein Zertifikat bestätigt.

Die Teilnahmegebühr beträgt 195,00 € zzgl. der gesetzl. MwSt. pro Person.

Beachten Sie bitte:
Für die Unternehmen, die von uns als "externe Sicherheitsbeauftragte für Medizinprodukte" betreut werden, ist die Teilnahme für bis zu zwei Personen kostenfrei.

 

Info mit Anmeldeformular

160 kb

Info mit Anmeldeformular (speziell für Mitgliedsbetriebe)

153 kb
Auszug aus der umfangreichen Seminarunterlage 2016 81 kb

 

Anmeldung direkt per Mail <KLICK>



 
Top! Top!