Gewerbeförderung Handwerkskammer Hamburg GmbH
  Gesundheitshandwerk > Betrieblicher Datenschutz  
 
Menu
Medizinprodukte
Anmeldung

Benutzername:

Passwort:



Haben Sie Ihre persönlichen Daten vergessen?
Betrieblicher Datenschutz

Datenschutz im Blickpunkt

Angesichts der internationalen Datenausspähung durch amerikanische und britische Geheimdienste erscheinen Maßnahmen zum Datenschutz im eigenen Unternehmen als nicht relevante Kleinigkeit und überflüssig („DIE können ja eh alles ausspähen.“). Vor dem Hintergrund der rechtlichen Anforderungen können aber auch Verstöße gegen den Datenschutz auf betrieblicher Ebene juristisch unangenehme Konsequenzen haben (siehe oben). Und wissen Sie, wie sich als Unternehmer verhalten müssen:

          Welche personenbezogenen Daten darf ich erheben?

          Darf ich Fotos von Kunden machen?

          Wer darf auf die Daten zugreifen?

          An wen darf ich diese Daten weiterleiten?

          Dürfen Beschäftigte private Mails verschicken?

          Dürfen Beschäftigte im Internet surfen?

          Darf ich das Surfverhalten auswerten?

          Dürfen private Handys genutzt werden?

          Wem bin ich auskunftspflichtig?

 

 

Lesen Sie weiter:

Gesetzliche Anforderungen

Die Aufgaben eines Datenschutzbeauftragten

Der externe Datenschutzbeauftragte - unser Angebot für Sie

Kosten sparen über das Projekt der Innung für Orthopädietechnik Nord



 
Top! Top!