Gewerbeförderung Handwerkskammer Hamburg GmbH
  Gesundheitshandwerk  
 
Gesundheitshandwerk

Für das Gesundheitshandwerk gelten eine Reihe von gesetzlichen Anforderungen, zu deren Umsetzung Personen mit speziellen Qualifikationen benannt werden müssen. Diese Personen können aus dem eigenen Betrieb kommen oder auch von Außen.

Wir bieten Ihnen externe Hilfe zur Umsetzung dieser Anforderungen an!

Sicherheitsbeauftragte für Medizinprodukte

Unternehmen, die mit der Herstellung und dem Vertrieb von Medizinprodukten zu tun haben (Sanitätshäuser, Orthopädietechnik, Rehatechnik, Orthopädieschuhtechnik, Zahntechnik) müssen die Anforderungen des Medizinproduktegesetzes (MPG) umsetzen und u. a. einen Sicherheitsbeauftragten für Medizinprodukte benennen. Der damit verbundene Arbeitsaufwand kann unter bestimmten Voraussetzten auch von einem externen Experten übernommen werden. 

mehr..

 

Schulung für MedizinprodukteberaterInnen

Jährlich führen wir an verschiedenen Orten Norddeutschlands Schulungen für MedizinprodukteberaterInnen durch. 

mehr..

Datenschutzbeauftragte

Unternehmen, die Patienten- /Gesundheitsdaten automatisiert verarbeiten, unterliegen besonderen Anforderungen hinsichtlich des Datenschutzes. Um deisen Aufgaben gerecht werden zu können wird i. d. R. ein betrieblicher Datenschutzbeauftragter benannt (Der Unternehmer selbst kann diese Funktion nicht übernehmen!). Diese Aufgabe kann auch an auch an einen externen Experten vergeben werden. 

mehr..

 



 
Top! Top!